Den Menschen so fern

Länge:
102 Min.
1954: In Algerien brodelt eine Rebellion, die zum Krieg zwischen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung und dem Militär der französischen Kolonialmacht führen wird...
Qualität
SD
IMDB-Rating
6.8
Jahr:
2014
Altersfreigabe:
12
Den Menschen so fern
1954: In Algerien brodelt eine Rebellion, die zum Krieg zwischen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung und dem Militär der französischen Kolonialmacht führen wird. Daru (Viggo Mortensen), der früher in der französischen Armee diente, ist nun Französischlehrer in einem abgelegenen Dorf des algerischen Atlasgebirges. Ein Soldat fordert ihn auf, den Bauern Mohamed (Reda Kateb) zur nächsten Polizeistation zu bringen – dem Mann wird vorgeworfen, ein Dissident und Mörder zu sein, ihm droht die Hinrichtung. Gemeinsam schlagen sich Daru und Mohamed durch das Gebirge, mitten im eisigen Winter, während Reiter und Dorfbewohner sie verfolgen, Blutrache im Sinn. Langsam beginnen die flüchtenden Männer, Verständnis füreinander zu entwickeln. Und schließlich muss Daru eine schwierige Wahl treffen: Er muss sich entscheiden, auf welcher Seite er beim Freiheitskampf stehen will…

Information

Audio:
Französisch
Untertitel:
-
Länge:
102 Min.
Altersfreigabe:
12
Jahr:
2014
Land:
Frankreich

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten