Die schöne Wassilissa

Länge:
70 Min.
Ein verzweifelter Bauer verlangt von seinen zwei ältesten, nichtsnutzigen Söhnen, je einen Pfeil abzuschießen, um sich dort, wo sie niedergehen eine Braut zu suchen...
Qualität
SD
IMDB-Rating
5.8
Jahr:
1940
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Die schöne Wassilissa
Ein verzweifelter Bauer verlangt von seinen zwei ältesten, nichtsnutzigen Söhnen, je einen Pfeil abzuschießen, um sich dort, wo sie niedergehen eine Braut zu suchen. Der Pfeil des ältesten Bruders Anton schlägt bei einer hochnäsigen Adelstochter ein, während der Pfeil des mittleren Bruders Agafon in der Nähe einer Kaufmannstochter stecken bleibt. Der jüngste Sohn Iwan, will es seinen Brüdern gleichtun, schießt den Pfeil aber in einen Sumpf, wo er nur eine hässliche Kröte vorfindet. Die beiden Frauen hatten aber nichts gelernt und werfen die Kröte aus dem Haus. Daraufhin fährt aus der Krötenhaut ein hübsches Mädchen, das damit beginnt die Arbeit der Frauen zu erledigen. Diese bemerken ihren Gesang und finden die Haut. Im Streit darum, reißen sie diese entzwei und werfen die Überreste ins Feuer.

Information

Audio:
Russisch
Untertitel:
Englisch
Deutsch
Französisch
Italienisch
Niederländisch
Portugiesisch
Russisch
Schwedisch
Spanisch
Länge:
70 Min.
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Jahr:
1940
Land:
Russland

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten