Ein böses Erwachen - Der Ölcrash

Länge:
83 Min.
Der wichtigste Dokumentarfilm zur brennendsten Frage unserer Zeit
Qualität
SD
IMDB-Rating
7.4
Jahr:
2006
Altersfreigabe:
0
Ein böses Erwachen - Der Ölcrash
Der wichtigste Dokumentarfilm zur brennendsten Frage unserer Zeit. Die Journalisten und Filmemacher Basil Gelpke und Ray McCormack rollen in THE OIL CRASH die Geschichte der Ölgewinnung auf und wagen einen Ausblick in die womöglich sehr kurze Zukunft des Rohstoffes. Unterstützt durch eine kraftvolle Mischung aus Archivmaterial, NASA-Aufnahmen und historischen Filmausschnitten, führt der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilm rund um die Welt - Texas, Caracas, den Maracaibo-See, das Orinoco Delta, die zentralasiatische Republik Aserbaidschan mit ihrer Hauptstadt Baku und dem Kaspischen Meer, Shanghai, Hong Kong und London - und lässt namhafte Wirtschafts- und Energieexperten zu Wort kommen. Man braucht kein Verschwörungstheoretiker zu sein, um eine direkte Verbindung zwischen der Obsession der USA mit dem Mittleren Osten, der nationalen Sicherheit und der drohenden Ölkrise herzustellen.

Information

Audio:
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
83 Min.
Altersfreigabe:
0
Jahr:
2006
Land:
Schweiz

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten