NullpunktPremium

Nullpunkt

IMDB-Rating
7.3
Qualität
SD
Jahr:
2014
Audio:
Estnisch
Untertitel:
Englisch
Arabisch
Bulgarisch
Chinesisch
Dänisch
Deutsch
Finnisch
Französisch
Griechisch
Italienisch
Japanisch
Lettisch
Litauisch
Niederländisch
Norwegisch
Polnisch
Portugiesisch
Russisch
Schwedisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch
Tschechisch
Ungarisch
Länge:
114 Min.
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Jahr:
2014
Land:
Estland
Der feinfühlige und ruhelose Johannes wird auf einer Eliteschule in der Stadt angenommen und erwartet, dass es dadurch in seinem Leben wieder aufwärtsgeht. Stattdessen wird er von seinen Klassenkameraden gemobbt. Auf der Suche nach Anerkennung geht er zu seinen alten Freunden aus den Vororten, die ihre Zeit damit verbringen, Drogen zu konsumieren, rumzuhängen und Partys zu feiern, anstatt sich auf die Schule zu konzentrieren. Zu Hause muss Johannes sich mit dem immer schlechter werdenden geistigen Zustand seiner Mutter befassen. Als die Spannungen immer größer werden, findet er sich schließlich an einem Nullpunkt wieder. Er muss sein Leben auf null zurücksetzen und es von Grund auf neu aufbauen. Nachdem er in der Schule zum Außenseiter gemacht und von der stärker werdenden Schizophrenie seiner Mutter aus seinem Zuhause vertrieben wurde, hat Johannes keine andere Wahl, als sein Leben zu verbessern und sich selbst neu zu erfinden.
Besetzung & Crew
Regie
Mihkel Ulk
Produzent
Evelin Soosaar-Penttilä
Besetzung
Märt Pius, Epp Eespäev, Linda Kolde, Henrik Kalmet, Reimo Sagor, Saara Kadak, Kärt Tammjärv, Raimo Pass, Brigitte Susanne Hunt
Drehbuch
Margit Keerdo-Dawson