Olsen-banden går amokPremium

Die Olsenbande läuft Amok

Olsen-banden går amok
IMDB-Rating
7.1
Qualität
SD
Jahr:
1973
Audio:
Deutsch
Untertitel:
Deutsch
Länge:
96 Min.
Altersfreigabe:
12
Jahr:
1973
Land:
Dänemark
Diesmal versucht die Olsenbande in einem Kino an Geld zu kommen. Jedoch wie immer vergeblich, Egon wird geschnappt und eingesperrt. Als er wieder entlassen wird, findet er nicht wie sonst üblich Benny und Kjeld vor dem Gefängnis vor, sondern Dynamit Harry. Von diesem erfährt er dass die Beiden in einem Tante-Emma-Laden arbeiten, den Benny von seinen zukünftigen Schwiegervater übernehmen wird. Allein gelassen von den Zwei, kommt Egon bei Dynamit Harry unter und versucht den größten Coup seines Lebens durchzuführen: den Tresor der Firma Hallandsen zu knacken. Auch Kriminalkommissar Jensen hat es auf die zwielichtige Firma abgesehen und lässt diese beschatten. Doch bevor Egon seinen Plan durchführen kann braucht er Startkapital. Mit Hilfe von Dynamit Harry bricht er zufällig genau in den Laden ein wo Benny und Kjeld angestellt sind…
Besetzung & Crew
Regie
Erik Balling
Produzent
Bo Christensen
Besetzung
Jesper Langberg, Ove Sprogøe, Morten Grunwald, Poul Bundgaard, Kirsten Walther, Jes Holtsø, Preben Kaas, Axel Strøbye, Ejnar Federspiel, Birgitte Federspiel, Helle Virkner, Benny Hansen, Arthur Jensen, Per Pallesen, Ove Verner Hansen, Jens Okking, Poul Glargaard, Jørgen Weel, Søren Rode, Solveig Sundborg, Knud Hilding, Ernst Meyer, Gotha Andersen, Holger Perfort, Holger Vistisen, Claus Nissen
Musik
Bent Fabricius-Bjerre