Eating Out 2: Sloppy SecondsPremium

EATING OUT 2 - doppelte Ladung!

Eating Out 2: Sloppy Seconds
IMDB-Rating
6
Qualität
SD
Jahr:
2004
Audio:
Englisch
Untertitel:
Deutsch
Länge:
78 Min.
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Jahr:
2004
Land:
USA
Vorhang auf zur zweiten Runde von EATING OUT, dem ersten amerikanischem Gay-Sequel, in der sich der liebreizende Kyle erneut auf die Suche nach dem Mann seiner Träume macht, und für dieses Glück schamlos bereit ist, so ziemlich alles zu tun. Zynischer Ratschläge nie müde ist dabei seine beste Freundin Gwen, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Tiffani. Als sich Kyle nun in den attraktiven, vermeintlich heterosexuellen Troy verguckt - der höchst ansprechend als Aktmodell jobbt und als Neuankömmling in der Stadt auf der Suche nach Anschluss ist - mimt der schüchterne Schwule zunächst den Hetero, um Troy näher zu kommen. Doch auch Kyles sportlicher Ex-Lover Marc hat ein Auge auf das "Frischfleisch" geworfen und rückt dem ahnungslosen Troy mit eigenen Verführungsplänen auf die Pelle.
Besetzung & Crew
Regie
Q. Allan Brocka
Produzent
Danielle Probst, Michael Shoel
Besetzung
Rebekah Kochan, Ryan Carnes, Scott Lunsford, Jim Verraros, Kris Black, Billy Shepard, John Janezic
Drehbuch
Q. Allan Brocka
Musik
Dominik Hauser
Kamera
Keith J. Duggan