Das Jerusalem-SyndromPremium

Das Jerusalem - Syndrom

Das Jerusalem-Syndrom
Qualität
HD
Jahr:
2013
Audio:
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
88 Min.
Altersfreigabe:
12
Jahr:
2013
Land:
Deutschland
Die deutsche Biologin Ruth Gärtner reist nach Israel, wo ihre jüngere Schwester Maria in einer psychiatrischen Spezialklinik behandelt wird. Maria leidet am sogenannten "Jerusalem-Syndrom" und glaubt, sie werde als Gottesmutter den Messias zur Welt bringen. Als die besorgte Ruth ankündigt, dass sie die Vormundschaft beantragen und ihre hochschwangere Schwester mit nach Deutschland nehmen will, ist Maria über Nacht verschwunden. Auf der Suche nach ihrer Schwester erfährt Ruth, dass Maria zu einer Gruppe christlicher Fundamentalisten gehört, deren Anführer Peter - ein selbst ernannter Prophet der Apokalypse - die charismatische "Gottesmutter" und ihr Kind für seine eigenen Pläne ausnutzen will. Als einer von Peters engsten Vertrauten sich an Ruth wendet, um sie zu warnen, wird er kaltblütig ermordet, und auch Ruth entkommt nur knapp mit dem Leben. Ohne Maria abzureisen, kommt jetzt nicht mehr infrage. Gemeinsam mit dem israelischen Psychiater Uri Peled gerät Ruth in ein rätselhaftes Netz aus Spiritualität, Aberglaube und fanatischem Hass, das sich immer deutlicher als konkrete Bedrohung entpuppt.
Besetzung & Crew
Regie
Dror Zahavi
Besetzung
Jördis Triebel, Leonie Benesch, Benjamin Sadler, Clemens Schick, Christian Redl, Yotam Ishay, Shredi Jabarin, Rafi Tavor, Michael Coresh
Drehbuch
Rafael Solá Ferrer
Musik
Stefan Hansen
Kostüm
Rona Doron
Kamera
Carl-Friedrich Koschnick