Noch fünf Minuten zu leben

Länge:
71 Min.
Fred Dorella (Vic Tayback) erzählt die Geschichte seiner Bekanntschaft mit Johnny Cabot (Johnny Cash), einem Schwerkriminellen, der gerade aus der Haft entlassen wurde und nun...
Qualität
SD
IMDB-Rating
6.6
Jahr:
1961
Altersfreigabe:
16
Noch fünf Minuten zu leben
Fred Dorella (Vic Tayback) erzählt die Geschichte seiner Bekanntschaft mit Johnny Cabot (Johnny Cash), einem Schwerkriminellen, der gerade aus der Haft entlassen wurde und nun nach einem neuen „Job“ sucht. Das Angebot von Dorella, einen Bankraub der besonders perfiden und brutalen Art zu begehen, kommt da gerade zur richtigen Zeit. Johnny soll das Haus des Bankprokuristen Wilson (Donald Woods) besetzen und dessen Frau (Cay Forester) als Geisel nehmen, während Dorella Mr. Wilson in der Bank erpresst. Zahlt er nicht, stirbt seine Frau. Wie viel Zeit ihr noch zum Leben bleibt, singt ihr Cabot sogar in einem Ständchen vor: „Five Minutes to live!“ Ein brutaler und zynischer Gangsterfilm mit Johny Cash als singendem Geiselnehmer, der gemeinsame Sache mit einem Bankräuber macht. Ein echter Kult-Klassiker!

Information

Audio:
Englisch
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
71 Min.
Altersfreigabe:
16
Jahr:
1961
Land:
USA

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten