Deckname Holec

Länge:
98 Min.
Der junge, lokale Regisseur Honza David ist in Prag, um 1968 den russischen Einmarsch in die liberalisierte Tschechische Republik zu filmen.
Qualität
HD
Jahr:
2016
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Deckname Holec
Der junge, lokale Regisseur Honza David ist in Prag, um 1968 den russischen Einmarsch in die liberalisierte Tschechische Republik zu filmen. Mit dem politisch explosiven Material und der schönen Eva - der Liebe seines Lebens - macht er eine sich auf den Weg nach Wien. Dort wartet Helmut Zilk, der Leiter des Österreichischen Rundfunks, der die junge und ehrgeizige Schauspielerin Eva kennt und den tschechischen Geheimdienst sogar noch besser.

Information

Audio:
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
98 Min.
Altersfreigabe:
Nicht FSK-geprüft
Jahr:
2016
Land:
Österreich
Tschechische Republik

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten