Die Niebelungensaga

Qualität
SD
Länge:
93 Min.
Jahr:
1958
Siegfried (Sebastian Fischer) wächst in einer Höhle im Wald bei einem alten Einsiedler auf, der ihm ein unzerstörbares Schwert schmiedet. Als Siegfried erwachsen ist, zieht er los, um den Drachen Fafnir zu erlegen. Er badet in dessen Blut und wird dadurch unverwundbar. Als er bei einem Turnier das Herz und die Hand der schönen Kriemhild gewinnt, macht Siegfried sich den verschlagenen Hagen zum Feind, der von nun an versucht den fast Unbesiegbaren zu Fall zu bringen
Die Niebelungensaga
Siegfried (Sebastian Fischer) wächst in einer Höhle im Wald bei einem alten Einsiedler auf, der ihm ein unzerstörbares Schwert schmiedet. Als Siegfried erwachsen ist, zieht er los, um den Drachen Fafnir zu erlegen. Er badet in dessen Blut und wird dadurch unverwundbar. Als er bei einem Turnier das Herz und die Hand der schönen Kriemhild gewinnt, macht Siegfried sich den verschlagenen Hagen zum Feind, der von nun an versucht den fast Unbesiegbaren zu Fall zu bringen

Information

Audio:
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
93 Min.
Altersfreigabe:
12
Jahr:
1958
Land:
Italien

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten