Black Book

Länge:
140 Min.
Mit knapper Not einem Massaker der Nazis im Herbst 1944 entkommen, schließt sich Rachel Steinn - Jüdin und Ex-Revuestar - dem niederländischen Widerstand an.
Qualität
HD
Jahr:
2007
Altersfreigabe:
16
Black Book
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs versteckt sich die niederländische Sängerin Rachel Stein vor den Nazis auf einem Bauernhof. Die Jüdin hofft, auf dem Land in Sicherheit zu sein. Ihr dortiger Unterschlupf wird jedoch von einem Ballast abwerfenden Bomber zerstört. Stein versucht daraufhin, in den befreiten Süden der Niederlande zu gelangen. Das Boot, das sie dort hinbringen soll, wird aber von einer deutschen Patrouille entdeckt und beschossen. Rachel muss mit ansehen, wie alle Flüchtlinge, darunter ihre Eltern und ihr Bruder, erschossen und ausgeplündert werden. Sie überlebt als einzige und kann ungesehen entkommen. In Den Haag schließt sie sich unter dem Namen Ellis de Vries dem Widerstand an und wird auf Ludwig Müntze, den deutschen Chef des Sicherheitsdienstes angesetzt, in den sie sich verliebt. Müntze ist kein typischer SS-Mann; er verabscheut die Gräueltaten seiner Landsleute. Rachel gerät in einen Zwiespalt, als sie spürt, dass ihr Geliebter bei den Deutschen eine positive Rolle spielt und der Widerstand von deutschen Spionen durchsetzt ist. Am Ende weiß sie nicht mehr, ob sie sich auf die Seite ihres Geliebten oder des Widerstandes stellen soll. Als der Plan des Widerstands scheitert, 40 eingekerkerte Widerstandskämpfer zu befreien, gerät die Lage außer Kontrolle, und Rachel flieht mit Müntze.

Information

Audio:
Deutsch
Untertitel:
-
Länge:
140 Min.
Altersfreigabe:
16
Jahr:
2007
Land:
Belgien
Deutschland
Niederlande

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten