Polizeiruf 110

Qualität
SD
Staffeln
4 Staffeln
Jahr:
1979
Von der Mitte der 1970er Jahre einsetzenden, verstärkten politischen Kontrolle der Sendungen des Fernsehens der DDR ist in der vorliegenden Staffel besonders die Folge "Der Einzelgänger" (1980) betroffen. Aufgrund der ungewöhnlichen Länge von 48 Minuten kann davon ausgegangen werden, dass nur ein Fragment des ursprünglichen Films gesendet wurde. Vermutlich geriet das Werk von Regisseur Helmut Nitzschke während seiner Produktion in einen Leitungswechsel innerhalb der Abteilung "Dramatische Kunst" des DFF. "Der Einzelgänger" passte jetzt nicht mehr in die neue Ausrichtung der Polizeiruf-Reihe und wurde stark gekürzt. Die Thematik des Alkoholmissbrauchs, der als Mitursache einer kriminellen Entwicklung herhalten musste, ist in dieser Staffel häufig vertreten. In den Folgen "Am Abgrund" und "Die letzte Fahrt" (beide 1979) spielt übermäßiger Alkoholkonsum eine zentrale Rolle.
Staffel 4
Polizeiruf 110  S4 E1 - Am Abgrund
Am Abgrund
Folge
Folge 1
Länge:
65 Min.
Polizeiruf 110  S4 E2 - Barry schwieg
Barry schwieg
Folge
Folge 2
Länge:
75 Min.
Polizeiruf 110  S4 E3 -  Die letzte Fahrt
Die letzte Fahrt
Folge
Folge 3
Länge:
72 Min.
Polizeiruf 110  S4 E4 - Vergeltung?
Vergeltung?
Folge
Folge 4
Länge:
80 Min.
Polizeiruf 110  S4 E5 - Der Einzelgänger
Der Einzelgänger
Folge
Folge 5
Länge:
48 Min.
Polizeiruf 110  S4 E6 - In einer Sekunde
In einer Sekunde
Folge
Folge 6
Länge:
79 Min.
Polizeiruf 110  S4 E7 - Die Entdeckung
Die Entdeckung
Folge
Folge 7
Länge:
75 Min.
Polizeiruf 110  S4 E8 - Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Folge
Folge 8
Länge:
66 Min.

Inhalte, die dir außerdem gefallen könnten