Streif: One Hell of a RidePremium

Streif: One Hell of a Ride

Note IMDB
6
Qualité
SD
Date de sortie:
2014
Son:
Allemand
Sous-titres:
-
Durée:
115 min
Déconseillé au moins de:
6
Date de sortie:
2014
Pays:
Autriche
Die Hahnenkammrennen der Skistrecke Streif in Kitzbühel zählen zu den schwierigsten und gefährlichsten der Welt. Jedes Jahr verfolgen Millionen Menschen dieses Spektakel. Für die Dokumentation "Streif – One Hell Of A Ride" wurde über zwölf Monate hinweg verfolgt, wie sich fünf Athleten auf dieses sportliche Großereignis vorbereiteten, das dem Sieger ewigen Ruhm beschert. Manche allerdings mussten die Jagd nach dem prestigeträchtigen Titel teuer bezahlen. Schwere Stürze haben schon für Verletzungen gesorgt, die Karrieren frühzeitig beendeten. Aksel Lund Svindal aus Norwegen, Erik Guay aus Kanada, Max Franz und Hannes Reichelt aus Österreich sowie Yuri Danilochkin aus Weißrussland nehmen die Herausforderung trotzdem an, lassen sich von den Gefahren der Hahnenkammrennen nicht abschrecken. Sie stehen vor der Aufgabe, ihre eigenen Grenzen auszutesten
Casting & Équipe
Réalisateur
Gerald Salmina, Tom Dauer
Casting
Aksel Lund Svindal, Erik Guay, Max Franz, Yuri Danilochkin, Hannes Reichelt, Marcel Hirscher, Hans Grugger, Daniel Albrecht, Felix Neureuther, Bode Miller, Franz klammer, Hermann Maier, Daron Rahlves, Didier Cuche
Scénariste
Gerald Salmina, Tom Dauer
Musique
Manfred Plessl