Casse-Tête ChinoisPremium

Beziehungsweise New York

Casse-Tête Chinois
Note IMDB
6.6
Qualité
HD
Date de sortie:
2013
Son:
Allemand
Sous-titres:
-
Durée:
113 min
Déconseillé au moins de:
6
Date de sortie:
2013
Pays:
France
Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den Kinder nach New York zu gehen, beschließt er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um ihnen nahe zu sein. Cédric Klapisch, Meister der verworrenen Beziehungskomödien, beweist einmal mehr sein liebevolles Gespür für die kleinen menschlichen Schwächen, für verwickelte Beziehungen und Irrungen der Liebe. Dabei greift er auf sein erprobtes Konzept der absurden Entwicklung von Geschichten zurück, das sich schon bei Komödien wie „L'Auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr“ und vielen weiteren Filmen bewähren konnte. Romain Duris („Der Schaum der Tage“, „So ist Paris“), der Publikumsliebling Frankreichs, überzeugt als Xavier, der sich erneut in die Wirrungen des Lebens verstrickt. Auch Audrey Tautou („Die Fabelhafte Welt der Amélie“) weiß ihrer Rolle als Martine die unterschiedlichsten Facetten zwischen bezaubernder Sanftmütigkeit und Selbstbewusstsein zu verleihen.
Casting & Équipe
Réalisateur
Cédric Klapisch
Producteur
Cédric Klapisch
Casting
Romain Duris, Audrey Tautou, Cécile De France, Kelly Reilly, Sandrine Holt, Flore Bonaventura, Jochen Hägele, Benoît Jacquot, Martine Demaret, Dominique Besnehard, Zinedine Soualem, Peter Hermann, Jason Kravits, Vanessa Guide, Kyan Khojandi, Li Jun Li, Cédric Klapisch, Alex Kruz, Luis Vega, Pablo Mugnier-Jacob, Margaux Mansart, Amin Djakliou, Clara Abbasi, Sharrieff Pugh, Peter McRobbie, Byron Jennings, Alison Arboux, Loreleï Aubry, Natalia Segura, Xavier Alcan, Maud Wyler, Catrina Ganey, Adrian Martinez, Jose Soto, Shuya Chang, Howah Hung, Phil Nee, Anna Berger, Larry Fessenden, Joe Stefko, Yinka Adeboyeku, Michael Che
Scénariste
Cédric Klapisch
Musique
Christophe Minck
Chef opérateur
Natasha Braier