The Music Is Over: Tod & Pop

Durée:
52 min
Künstler erklären ihre Beziehung zum Sterben und Tod. Sei es als metaphysische Seinserfahrung, letztmögliche Negation, Weltschmerz oder rohe Gewalt.
Qualité
HD
Date de sortie:
2014
Déconseillé au moins de:
Pas de notes
The Music Is Over: Tod & Pop
Die Musik-Dokumentation "Tod & Pop" begibt sich auf eine Zeitreise durch die Popgeschichte. Beginnend in den 60er Jahren mit Psychedelic Rock über die Punkbewegung in den 70er Jahren bis hin zum düsteren Dark Wave der 80er Jahre und Gangsta-Rap. Künstler aus den unterschiedlichen Jahrzehnten erklären ihre Beziehung zum Sterben und zum Tod -die unterschiedlicher nicht sein könnte.

Information

Son:
Allemand
Sous-titres:
-
Durée:
52 min
Déconseillé au moins de:
Pas de notes
Date de sortie:
2014
Pays:
Allemagne

Un peu plus de contenu que vous pourriez aimer