Psalm 21Premium

Psalm 21 - Die Reise ins Grauen

Psalm 21
Note IMDB
4.2
Qualité
HD
Date de sortie:
2009
Son:
Allemand
Sous-titres:
-
Durée:
98 min
Déconseillé au moins de:
16
Date de sortie:
2009
Pays:
Suède
Henrik Horneus ist ein Priester in Stockholm, der in seiner Gemeinde sehr angesehen ist. Doch seit kurzem plagen ihn Albträume seiner toten Mutter. Nach einer Predigt erfährt er, dass sein Vater gestorben ist. Da die Umstände mysteriös sind, begibt sich Henrik auf eine Reise ins nördliche Schweden, wo er herauszufinden versucht, was seinem Vater zugestoßen ist. Was er entdeckt, führt zurück in seine Kindheit. Was er vorfindet, gibt ihm Aufschluss, warum ihm seine Mutter in seinen Träumen und nun auch im Wachzustand erscheint. Mit jedem Schritt nach vorne kommt Henrik einem Geheimnis auf die Spur, das er nicht ertragen kann. Nachts plagen ihn seine eigenen Dämonen, tagsüber sucht er nach dem Mörder seines Vaters. Und all das führt Henrik auf einen Pfad in die Dunkelheit, wo ihn die Wahrheit erwartet und das Böse!
Casting & Équipe
Réalisateur
Fredrik Hiller
Producteur
Fredrik Hiller
Casting
Jonas Malmsjö, Niklas Falk, Björn Bengtsson, Görel Crona, Josefin Ljungman, Per Ragnar, Gunvor Pontén, Julia Dufvenius, Lena B. Eriksson, Anita Blom, Fredrik Hiller
Scénariste
Fredrik Hiller
Musique
Christer Christensson
Chef opérateur
Andrés Rignell